Was macht ein Goldschmied?

Goldschmiede entwerfen und fertigen Goldschmuck, einschließlich Schmuck mit Edelsteinen und Halbedelsteinen. Dazu gehört das Schneiden, Feilen, Hämmern, Drehen, Schleudern, Biegen und Gießen von Gold oder anderen Metallen. Sie können verschiedene Methoden anwenden, um Steine zu befestigen und Schmuckstücke zu gravieren. Auch können sie Schmuck reparieren oder umgestalten und diesen anschließend verkaufen. Darüber hinaus entwerfen und fertigen sie Stücke als Auftragsarbeiten, für einen Juwelier oder für die Massenproduktion.

Zu den Spezialisierungen im Fachgebiet der Goldschmiedekunst gehören Diamantschleifer, Facettierer, Edelsteinfasser, Lapidarer, Opalpolierer, Ringmacher und Silberschmiede.

Wie sieht die Arbeit im Goldschmiedeberuf aus?

Ein Profi-Goldschmied arbeitet normalerweise 38 Stunden pro Woche, von Montag bis Freitag in klimatisierten Räumen. Einige Goldschmiede arbeiten auch samstags. Goldschmiede-Experten, die selbstständig sind oder Schmuck im Auftrag herstellen, können länger arbeiten.

Welche Werkzeuge und Technologien braucht man?

Profi-Goldschmiede müssen in der Lage sein, die oft sehr feinen und speziellen Werkzeuge zum Gießen, Biegen, Schneiden und Drehen von Gold und anderen Metallen zu benutzen. Häufig müssen sie auch spezielle Drehbänke und Werkzeuge zum Schleifen und Finishen von Goldschmuck verwenden.

Wie kann man Berufs-Goldschmied werden?

Um Profi-Goldschmied, wie zum Beispiel Schmuckmanufaktur Grebe GmbH, zu werden, müssen Sie normalerweise eine Ausbildung zum Juwelier absolvieren. Die Ausbildung dauert in der Regel 48 Monate und wird als schulische Ausbildung angeboten.

Sie können auch eine Qualifikation in Design, bildender Kunst oder einem verwandten Bereich erwerben.

Lehrstellen und Praktika

Als Auszubildender oder Trainee gehen Sie einen formalen Ausbildungsvertrag mit einem Arbeitgeber ein, der es Ihnen ermöglicht, eine Ausbildung zu absolvieren, die zu einer staatlich anerkannten Qualifikation führt. Sie verbringen Zeit damit, am Arbeitsplatz zu arbeiten und praktische Fähigkeiten zu erlernen, und Sie verbringen einige Zeit damit, eine strukturierte Ausbildung bei einem registrierten Ausbildungsanbieter zu absolvieren.

Sie können eine Ausbildung oder ein Praktikum absolvieren, wenn Sie einen Schulabschluss haben, wieder ins Berufsleben einsteigen oder als Erwachsener oder Person im reiferen Alter, die sich beruflich verändern möchte. Ihre Ausbildung oder Ihr Praktikum können Sie sogar schon während der Schulzeit beginnen.

Wenn Sie noch zur Schule gehen, können Sie eine Ausbildung über Ihre Schule beginnen. Sprechen Sie mit dem Berufsbildungskoordinator Ihrer Schule, um Ihre Ausbildung zu beginnen. Wenn Sie nicht mehr in der Schule sind, können Sie sich für eine Ausbildung oder ein Praktikum bewerben und eine Vergütung erhalten, während Sie lernen und arbeiten.

Die Nachfrage nach Arbeitskräften im Goldschmiedehandwerk ist generell gut. Die Arbeit mit Edelmetallen und Goldschmuck ist einer der ältesten Berufe der Welt. Viele Werkzeuge, die ein Goldschmied verwendet, sind die gleichen, die schon vor vielen hundert Jahren eingesetzt wurden. Ausnahmen sind Gravier- und Schneidesysteme sowie Computerdesignsoftware.

Die Fähigkeiten, die man braucht, um als Berufs-Goldschmied erfolgreich zu sein, beinhalten eine gute Koordination von Händen und Augen bei der Arbeit mit komplizierten Designs, künstlerische Fähigkeiten, den Umgang mit kleinen Werkzeugen und einen ausgeprägten Geschäftssinn, um Kunden und den Markt anzusprechen. Kenntnisse über frühere Schmuckdesignmethoden, Gusstechniken, Goldqualität und die Bewertung von Edelsteinen sind bei antikem Schmuck ebenfalls erforderlich.



Schlagwörter:
479 Wörter

über mich

Es glitzert und funkelt: Juwelen Über das Thema Juwelen gibt es so viel zu wissen. Wie zum Beispiel die Frage, ab wann sind Glassteine eigentlich Juwelen oder wie erkenne ich echte Juwelen? Genau dieser Frage wollen wir auf den Grund gehen. Darüber hinaus haben wir viele weitere Informationen, die man einfach erfahren sollte, wenn man Juwelen kaufen oder besitzen möchte. Dieser Blog richtet sich somit an alle, die mehr über Juwelen erfahren möchten. <br/><br/>Jeder, der sich für Juwelen interessiert, kann sich hier ganz einfach anmelden oder registrieren. Die Informationen sind wichtig und man sollte sie einfach kennen. Aus diesem Grund lohnt es sich auch, immer wieder in diesem Blog vorbei zu schauen und weitere Informationen zu erhalten. Bleibt also neugierig! <br/>

Suche

Kategorien

letzte Posts

Naturschmuck in vielen unterschiedlichen Variationen
10 Marz 2022
Naturschmuck hat viele Gesichter. Unterschiedlichste Materialien dienen als Werksstoff und lassen außergewöhnlichen Naturschmuck entstehen. Aber auch

Jagdschmuck online kaufen - tolle Ideen und Modelle
10 Dezember 2021
Schon seit Jahrhunderten zieren sie die Kleidung der vielen Jäger und mittlerweile auch immer mehr Jägerinnen. Die verschiedenen Schmuckstücke sind be

Trauringe – das perfekte Symbol für die unendliche Liebe
19 Oktober 2021
Dass der Trauring als das große Symbol der Ehe wurde, ist nicht schwer nachzuvollziehen. Der Ring ist das Symbol für Unendlichkeit. Er besitzt keinen